EVENT: BLOGGER BRUNCH.

EVENT: BLOGGER BRUNCH.

Der Blogger Brunch ging am vergangenen Samstag in die erste Runde! Gemeinsam mit byevelina und itsgoldie, schmiedete ich einige Wochen zuvor den Plan Hannovers Blogger, bei einem netten Frühstück, zusammenzubringen. Why?

Ganz einfach! Hannover ist eine Stadt, die in Sachen Blogger noch wahnsinnig zurück liegt. Sie entwickelt sich so langsam und so gab es bereits im vergangenen Jahr erste Blogger Events von Unternehmen. Zum Beispiel meins von der Ernst-August-Galerie 2015 – yeah! Ein Event von Blogger für Blogger allerdings, ist etwas völlig anderes. Etwas, was vor allem vom Herzen kommt, um sich ein wenig mehr zu binden – ohne großartige Hintergedanken. In anderen Städten ist dies wohl Standard – also muss so ein Crewgefühl auch dringend nach Hannover!

Der Blogger Brunch fand im „lieb.es“ in Hannover statt. Eine wunderschöne Location, passend und perfekt für solch ein Event. Wir schmückten kurz vor Beginn noch ein wenig Flamingos, rosa Highlights und PomPoms, schließlich sollte unser Event auch ganz Blogger-Like sein!

Natürlich wollten wir unseren Gästen viel mehr als Netzwerken, Essen, Spaß und eine Menge Fotos bieten! Hierfür arbeiteten wir mit Kooperationspartnern zusammen, die es uns ermöglichten fancy Goodie-Bags zu kreieren. #girlsjustwannahavefun

An dieser Stelle möchte ich mich im Namen von uns drei Ladies noch einmal bei allen bedanken:

– foodspring
– bio.vegane
– elegantundexcelent
– miamée
– noon hair
– lush
– sostrenegrene

Mit einem Miamee angestoßen eröffneten wir den Brunch! Das „lieb.es“ bereitete wirklich mit Herz zwei Meter lange Tafeln an Speisen auf. Brötchen, Joghurt, Nutella – ach, alles was das Herz begehrt! Es sah so wunderschön aus. Danach ging es direkt in die Fotosession, wer die Bloggerwelt nicht versteht, der war hier definitiv fehl am Platz. Wie schön es war – hach ja, eins kann ich verraten:

Evelina, Michelle (itsgoldie) und ich werden schon in den nächsten Tagen in die Planung der nächsten Runde gehen!

Fotocredit: Lea Rieke Fotografie

Follow:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.