FAHMODA FASHION FINALS 2016.

FAHMODA FASHION FINALS 2016.

Die Fahmoda Fashion Finals in Hannover fanden am 27.02.2016 im Sprengel Museum statt und boten damit einen besseren, viel helleren Einblick in die Abschlusskollektionen der Absolventen. 15 Talente präsentierten hier unter dem Motto “Art meets Fashion” ihre absolut unterschiedlichen Kollektionen. Schon im Vorprogramm waren einige Eyecatcher dabei, denn hier zeigten die Studierenden des 3. Semesters avantgardistische Abendkleider zum Thema “Art Life”, die von unterschiedlichen Werken moderner Künstler inspiriert waren. Auch das 5.Semester war präsent. Unter dem Motto “Motors & Cars” zeigten sie sportive Outfits mit spannenden Texturen. Und dann ging es los…

Processed with MOLDIV

Eine Kollektion nach der anderen aus den verschiedensten Zeiten inspiriert. „Candy und Sky“ von Julia Portia Allen blieb mir jedoch besonders in den Gedanken hängen. Die Schnitte, der Look, alles süß und am liebsten auch essbar! Einige Outfits ließen den Frühling erwachen, wirklich cool die Idee Tulpen als Accessoire in durchsichtige Taschen zu kombinieren. Diese Idee werde ich in ähnlicher Form in meiner Wohnung übertragen! Für Abwechslung sorgten jedoch auch düstere Kollektionen wie z.B. Un Collage Merveilleux. Hut ab für das Werk und die atemraubende Show am Ende der Veranstaltung. Das war doch ein krönender Abschluss!

Foto 27.02.16, 17 17 45 Foto 27.02.16, 17 25 01 Foto 27.02.16, 18 03 16Foto 27.02.16, 19 12 15Foto 27.02.16, 17 32 28 Foto 27.02.16, 17 34 26 Foto 27.02.16, 17 34 36 (1)  Foto 27.02.16, 18 13 05 Foto 27.02.16, 18 36 58

Ich freue mich schon auf das nächste Jahr. Die Fahmoda überrascht mich immer wieder auf´s Neue!

Follow:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.